Transparenz bei klimaneutral jetzt

Transparenz ist der Schlüssel zur Glaubwürdigkeit des CO2-Ausgleichs. Selbstverständlich bieten wir Dir volle Transparenz bei allen wichtigen Fragestellungen rund um Deine Klimaneutralität:

  1. Wir raten Dir, im ersten Schritt Emissionen im Alltag zu vermeiden, bevor du den Schritt des CO2-Ausgleichs wählst. Der Ausgleich Deiner Emissionen ist lediglich die zweitbeste Lösung für den Klimaschutz – die Vermeidung und die Reduktion von Treibhausgasen sind unverzichtbar und sollten dem Ausgleich stets vorgelagert sein. Wie Du Emissionen vermeiden und reduzieren kannst erfährst Du hier.
  2. Du erhältst alle Detailinformationen zu den Klimaschutzprojekten, welche Du zum Zwecke Deines CO2-Ausgleichs unterstützt. Dies beinhaltet u.a. Angaben zum Qualitätsstandard und den Zugang zur detaillierten Projektbeschreibung (Project Design Document) und den jährlichen Prüfberichten der unabhängigen Zertifizierer.
  3. Um sicherzustellen, dass jede Emissionsminderungsgutschrift nur einmal gezählt wird, liegen alle Emissionsminderungsgutschriften in elektronischem Format in öffentlich einsehbaren Projekt-Datenbanken. Jeder Klimaprojekt-Qualitätsstandard hat hierfür seine eigene Datenbank. klimaneutral jetzt führt Nutzerkonten in den Projektdatenbanken der Gold Standard Foundation und von VERRA, in welchem die für Deine Klimaneutralstellung benötigten Emissionsminderungsgutschriften stillgelegt werden. Certified Emissions Reductions (CERs) aus Klimaschutzprojekten, welche nach dem Clean Development Mechanism zertifiziert sind, werden durch einen TÜV-zertifizierten externen Partner nachweislich stillgelegt. Die Stilllegungen bestätigen wir Dir mit der Urkunde in pdf-Format, welche wir Dir per email zustellen.
  4. klimaneutral jetzt ist eine kleine Organisation mit geringen Transaktionskosten. Hierdurch wird sichergestellt, dass nur ein vergleichsweise kleiner Teil Deines Geldes für Administrationszwecke genutzt werden muss. Die Preise für Emissionsminderungszertifikate schwanken stark und sind u.a. abhängig vom jeweiligen spezifischen Klimaschutzprojekt, dessen Qualitätsstandard und vom Zeitpunkt des Kaufs der Minderungsgutschriften. Grundsätzlich orientieren wir uns am Spendensiegel der Stiftung Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI), bei welchem die Werbungs- und Verwaltungskosten pro ausgegebenem € bei nicht mehr als einem Drittel des geleisteten Beitrages liegen sollte. Ohne Werbung und Verwaltung kann jedoch auch eine Klimaschutzinitiative wie die unsrige nicht langfristig existieren.
  5. klimaneutral jetzt ist Teil der planetgood GmbH. Diese wird gemäß der GmbH-Buchführungspflicht geführt. Zudem stellt die kontinuierliche Kooperation mit unserer Steuerberatung Bremer & Lambrecht aus Kaiserslautern sicher, dass unsere Buchhaltung einwandfrei geführt wird und Kundenbestellung eine zugehörige Stilllegung von Emissionsminderungsgutschriften in den bereits genannten Klimaprojekt-registries zugeordnet werden kann. Wir legen die Emissionsminderungszertifikate der von euch unterstützten Klimaschutzprojekte einmal pro Quartal in einer Sammelstilllegung still, um die Transkationskosten für euch und uns so gering wie möglich zu halten, damit mehr Geld in den Klimaschutz fließen kann.